Die Geschichte Faultierolympiade

faultierolympiade

Die Geschichte der Faultierolympiade geht zurück bis ins Jahr 2016.

Wie bereits bekannt ist, entstand die Idee der Faultierolympiade durch einen irrwitzigen Zufall. Wenn du mehr über die Entstehung der einzigartigen Faultierolmpiade wissen möchtest kannst du das hier tun.

Dank einem jährlichen, kontinuierlich wachsendem Ansturm von Faultier-Teilnehmern ist es uns ermöglicht worden, immer wieder neue, spannende und aufregende Olympische Disziplinen für das kommende Jahr zu entwickeln.

Unser Ziel ist es, dass jeder Zuschauer der Faultierolympiade unser Stadion mit weit aufgerissenem Mund und großem Staunen verlässt. 

Kleiner Tipp: Auf dieser Seite findest du nicht nur alles über die vergangenen Olympiaden, sondern auch, wie du dich optimal für die kommenden Faultierolympiaden vorbereiten kannst.

Faultierolympiade – 2021

Anfang Juli findet die 5. Faultierolympiade in Weingarten statt! Seid gespannt auf die neuen Disziplinen und Aufgaben! 

Kleiner Tipp: Besorgt euch eine Übungsstange, denn in einer der vier Disziplin werdet ihr kräftig die Hüften schwingen müssen

Ich sag nur: Pole Dance!

Faultierolympiade – 2020 

2020, ein schreckliches Jahr für alle Faultierolympiade-Liebhaber. Aufgrund von Covid-19 musste die Faultierolympiade kurzfristig abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Aber kein Grund jetzt das Training zu vernachlässigen. Die Gründer der Faultierolympiade hatten ein Jahr Zeit, um neue Disziplinen zu kreieren und eins können wir jetzt schon verraten: es wird heiß!

Faultierolympiade – 2019

Aufgrund mehrere Beschwerden und Einwände gegenüber den letztjährigen Disziplinen mussten Neue her. Die alten Disziplinen waren leider nicht für alle Faultierarten geeignet und wie wir wissen, darf kein Faultier aufgrund seiner Art ausgeschlossen werden! 

Die Gewinner der verschiedenen Disziplinen waren:

  • Verstecken –> Milly Monka
  • Schlafen –> Berd Faulbär
  • Boxen –> Karl-Heinz von Oberschwaben
  • Verkleiden –> Pia Pause

Faultierolympiade – 2018 

Im Jahr 2018d konnten wir mit Abstand die meisten Anmeldungen und Teilnehmer vorweisen. Über 350 Teilnehmer kämpften um den Sieg der Faultierolympiade. Die Disziplinen aus dem letzten Jahr waren so beliebt,  dass sie für ein weiteres Jahr im Programm waren. 

Die Gewinner der verschiedenen Disziplinen waren:

  • Karate –> Hans Bärlauch 
  • Wettrennen –> Mathilde Müller
  • Limbo –> Florian Forelle 

Faultierolympiade – 2017

Neues Jahr, neue Disziplinen. Schwimmen, Schnüffeln und Abhängen sind zwar ganz nette Aufgaben, aber definitiv nicht dem Niveau unsere Faultier-Teilnehmer gewachsen!

Die Gewinner der verschiedenen Disziplinen waren:

  • Karate –> Hans Bärlauch 
  • Wettrennen –> Polly Popo
  • Limbo –> Fräulein Faula

Faultierolympiade – 2016

2016, das erste Jahr bleibt immer unvergesslich. Trotz anfänglichen Problemen und Hürden konnten wir bereits unzählige Faultiere von unserer Idee der Faultierolympiade überzeugen. 

Die Gewinner der verschiedenen Disziplinen waren: 

  • Schwimmen –> Gerhard Faulhard
  • Schnüffeln –> Brigitte Langhaar
  • Abhängen –> Friedrich von Faulhausen